Birgit

Birgit2019-04-16T11:47:19+00:00

ERFOLG? DER BLÜHT AUF!

Was Birgit Haberschrick zu einem echten EuroSkills-Hero macht? Talent, Ehrgeiz und die Liebe zum Detail und für Perfektion. Damit hat sie sich 2014 bei EuroSkills im französischen Lille zur Europameisterin der Floristen gekrönt. „Seither ist nichts mehr so, wie es war. EuroSkills hat mir Türen geöffnet, spannende berufliche Begegnungen ermöglicht und meine Blumenkreationen bis in die schönsten Häuser des Landes gebracht“, berichtet die 28-Jährige. Birgit startete ihren Weg zu EuroSkills und somit zu Gold durch einen Zufall. „Mein damaliger Chef hat sich kurzerhand dazu entscheiden, dass ich bei den Staatsmeisterschaften mitmachen soll, weil es eine tolle Erfahrung ist. Dabei war ich gerade mitten in meiner Meisterausbildung, also schon sehr gut eingedeckt. Ja, ich habe deshalb eine Sekunde lang gezögert. Aber mir wurde eines schnell klar: Erfolg muss man sich verdienen. Der kommt nicht ohne Schweiß“, erinnert sie sich. Der Rest ist Skills-Geschichte. Erst krönte sie sich zur Besten Österreichs, dann zur Besten Europas. Was sie neben der Gold-Medaille für sich ganz persönlich von EuroSkills mitgenommen hat? „Man kann über seine persönlichen Grenzen hinauswachsen. Man durchläuft einen unglaublichen Lernprozess, muss sich unter extremsten Arbeitsbedingungen konzentrieren können, seine Gedanken unter Kontrolle haben und nicht aufgeben. Diese Fähigkeit kann man sein restliches Leben in allen Bereichen immer wieder brauchen und nutzen.“

FOLGE BIRGIT …

…auf ihrem Weg zu EuroSkills 2020 in Graz. Die Floristik-Europameisterin nimmt dich hinter die Kulissen spannender Events mit, verrät ihre persönlichen Tipps & Tricks für die Teilnahme am Bewerb und zeigt interessante Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Ob auf Facebook, Instagram, YouTube oder in der top-aktuellen „We Are Skills“-App, werde Teil der Grazer EuroSkills! Und lebe so den unvergleichlichen Geist der Berufs-Europameisterschaft in rot-weiß-rot mit!

#BE AMAZING